Low Carb : Was essen? Was ist erlaubt oder verboten?

Geht es um Low Carb Gerichte kommen bei der Auswahl der Zutaten oft die Fragen: Was essen? Was darf ich nicht essen? Was ist erlaubt? Was ist verboten oder sollte man vermeiden? auf.


-Werbung-

low-carb-was-essen

Low Carb : Welche Zutaten sind erlaubt oder verboten?

Wirklich verboten ist ehrlich gesagt nichts, doch je nach Ziel sind sie besser oder weniger besser geeignet!

Damit Ihr noch schneller herausfindet, welche Zutaten für die Low-Carb Ernährung geeignet sind, haben wir ein Paar der beliebtesten und wichtigsten Obst- und Gemüsesorten für Euch in Listen unterteilt.

Diese Listen sind gemäß der jeweiligen Kohlenhydratewerte nach Rot (besser meiden), Orange (noch im Rahmen) und Grün (wärmstens empfohlen) kategorisiert.


Woher haben wir die Werte?

Als wir auf die Idee kamen, die KH-Werte einzeln pro Zutat herauszusuchen, nutzten wir Anfangs die Angaben, welche zu der jeweiligen Frucht auf google angezeigt wurden. Diese Angaben stammen aus einer amerikanischen Datenbank. Nachdem wir die Werte veröffentlichten, kamen starke Unterschiede zu einigen Angaben aus bekannten Büchern auf. Wir fragten schnell nach auf welche Quellen sich die Mitglieder der bekannten „Kohlenhydratfreie Rezepte (Low-Carb)“ Facebook Gruppe sonst stützen und bekamen blitzschnell ein super Feedback. Daraufhin prüften wir alle Zutaten noch einmal über die bekannte FDDB – Datenbank und haben jetzt dank der Hilfe einiger Gruppenmitglieder zuverlässige Werte und für alle 2 praktische, hilfreiche Listen. Vielen Dank, Ihr seid super!


Low Carb Listen : Obst und Gemüse


Bei einigen Werten waren wir anfangs auch sehr überrascht, da bestimmte Zutaten von Freunden empfohlen wurden und man sie im Volksmund bisher als „Kohlenhydratarm“ betitelte. Doch wie bei vielen anderen Sachen im Leben, ist es am sinnvollsten nicht nach dem Prinzip „Hören-Sagen…“ zu handeln, sondern sich selbst über solche Listen ein eigenes Bild zu machen. Dann kann Euch auch keiner mehr die weißen Erbsen als Low-Carb verkaufen!


Woher bekomme ich noch weitere gute Rezepte?

Eine beliebte Quelle für leckere Rezepte und einen guten Austausch ist derzeit oben genannte Facebook Gruppe. Will man jedoch lieber etwas anderes beim Kochen auf dem Tisch liegen haben als das Smartphone geht der Weg auch gut und gerne mal wieder zum Kochbuch. In diesem Fall haben wir uns auch nach guten Buchtipps umgehört und hier 3 der meist genannten für Euch vorbereitet.

Wir wünschen Euch in jedem Fall viel Spaß beim Ausprobieren! Und jetzt – schmecken lassen!


Aber Moment? Warum taucht Fleisch nicht in den Listen auf?

Als wir uns die Kohlenhydratwerte für die jeweiligen Fleischsorten anschauten, war sehr deutlich, dass die Mehrzahl komplett Kohlenhydratfrei (Angaben – 0,0) oder unter 1 g KH auf 100 g Fleisch. Eingeordnet wurden. Daher sparen wir uns eine extra Tabelle und reichen einfach das gute Gefühl weiter, dass Fleisch definitiv LOW CARB ist. 🙂




-Werbung-