-Anzeige-

Shirataki Noodles / Nudeln – Was macht sie so besonders?


Shirataki Noodles sind derzeit sprichwörtlich in aller Munde und so lernte ich sie kennen.

-Werbung-

Als ich sie die Tage bei einer Freundin zu Besuch war unterhielten wir uns bei einer entspannten Tasse Kaffee über das Thema Nudeln, denn ich liebe Nudelgerichte.

Doch wie wir alle wissen, hat die gemeine Nudel mehr als genug an Kohlenhydrate, was sie für die Low-Carb Ernährung knallhart disqualifiziert…

Plötzlich stand sie schwungvoll auf, riss den Küchenschrank auf und zog eine knisternde Tüte hervor.

„Hast Du schonmal was von Shirataki Nudeln gehört? Die haben extrem wenig Kalorien und machen trotzdem richtig satt.“

Skeptisch beäugte ich die Verpackung und versuchte die kleingedruckte Schrift zu entziffern.

Meine Neugierde war geweckt und wenige Sekunden später hatte ich schon die ersten Googleergebnisse auf meinem Handydisplay.

Die Bigpoints der „Shirataki Nudel“ im Überblick

  • Shirataki Nudeln werden aus der japanischen Konjac-Wurzel hergestellt
  • Sie werden auch als Konjac-Nudeln verkauft
  • Sie bestehen größtenteils aus dem Ballaststoff Glucomannan
  • Glucomannan ist wasserlöslich, hat auf 100 Gramm gerade mal 5 Kalorien, dehnt sich im Magen aus und macht satt

Nachdem ich meiner Freundin die Fakten einmal mit fröhlicher Stimme vorgelesen habe lächelt sie mich an und sagt: „Das erklärt übrigens auch, warum die Nudel auf den Zutatenlisten so vieler Low-Carb Rezepte zu finden ist.“

Als ich daraufhin mal durch einige Rezeptvorschläge scrollte kam mein Hungergefühl auf und wir beschlossen die Tüte direkt mal aufzureissen und die Nudeln mit einer leckeren Soße auf den Teller zu bringen.

Mein Fazit

Neben dem angenehmen Völlegefühl, dass kurz nach dem Essen eintritt hat die Nudel meiner Meinung nach den Vorteil, dass sie ein idealer Geschmacksträger ist, weil sie nur einen gaaanz leichten Eigengeschmack hat und Soßenaroma sehr gut aufnimmt.

Abnehmen ohne Hungergefühl ist also gut machbar! 🙂

PS: Um den Link zu dieser Seite Freunden zu schicken, kannst Du Dir mit nur einem Klick die...
Artikel-URL kopieren
Teilen per
Facebook
WhatsApp
Hinweis: Sollten wir in diesem Artikel Provisions-Links – auch Affiliate-Links genannt – verwendet haben, sind diese durch „(Provisions-Link)" gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält alleslowcarb.de eine Provision vom Verkäufer, für den Besteller entstehen keine Mehrkosten. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.



-Werbung-
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Alles klar!