Xucker & Xucker light – Was sind die Vorteile gegenüber Zucker?

Gerade wenn es um Low-Carb Rezepte geht, tauchen die Worte Xucker und Xucker light immer wieder als Zuckerersatz auf.

-Werbung-

xucker-zucker


Xucker ist kein Schreibfehler!

Als ich damals zum ersten Mal das Wort Xucker als Zutat in einem Low-Carb Rezept las, dachte ich ehrlich gesagt, dass es sich dabei um einen Schreibfehler handelt und in Wirklichkeit Zucker gemeint ist.

Dann gab ich doch einfach mal Xucker auf google ein und wurde sehr schnell fündig.

Meine Aufmerksamkeit wurde angezogen und ich warf einen noch genaueren Blick auf dieses Thema und warum es gerade für uns als Low-Carb Geniesser so praktisch ist.


Nachteile von normalem Zucker?

Da ich kein Mediziner bin, fasse ich nur ein paar heftige Punkte in meinen Worten zusammen.

Wer die klinischen Ausdrücke braucht, der findet diese als Quelle auf heilpraxisnet.de/symptome/hoher-blutzucker.html .

Die Einnahme von Zucker führt zu einer Erhöhung des Blutzuckerspiegels was wiederum Blutgefässe beeinträchtigt.

Zu deutsch: Sind die Blutgefässe beschädigt kann die Versorgung wichtiger Nerven und Organe nicht gewährleistet werden.

Beispielweise Nierenversagen, Schlaganfälle und jede Menge damit verbundene, höllische Schmerzen können die Folge sein.

Was viele kennen ist das Energieloch nach einem „Zuckerhoch“.

Erst ist man voller Energie und dann totmüde, sodass man garnichts mehr richtig hinbekommt, es sei denn man gibt sich den nächsten Zuckerkick.

Für mich ein echter Teufelskreis!

Viel schlimmer finde ich den Besuch beim Zahnarzt. Da geht mir jedes Mal der Stift, wenn ich auch nur einen Bohrer höre.

Seitdem ich weniger Zucker zu mir nehme, sind auch die Kontrolluntersucherungen viel entspannter ausgefallen.


Was ist bei Xucker und Xucker light anders?

  • Xucker hat mit 2,36 kcal pro Gramm ca. 40 Prozent weniger Kalorien als Zucker was gerade beim Abnehmen positiv zu Buche schlagen kann.
  • Xucker erhöht den Blutzuckerspiegel nur sehr wenig, was die Insulinausschüttung nur schwach und verzögert auslöst.
  • Xucker light erhöht den Blutzuckerspiegel garnicht.

Was mich neben diesen Vorteilen am meisten begeistert ist, dass die Süsse nicht wie bei Stevia extrem übertrieben, sondern angenehm im Geschmack ist aber das meine Meinung.

Ich für meinen Teil verbrauche jetzt noch meine letzten Zuckerreste und stelle dann komplett auf Xucker um.


Wenn Du den Artikel informativ findest und er für Dich gut zu lesen war, dann kannst Du gerne über unseren Amazon-Partnerlink Xucker Light* nach ein paar Angeboten schauen und mich mit einem Kauf darüber unterstützen. Wenn nicht, ist auch Ok! Hauptsache ich konnte ein wenig mehr Licht ins Dunkel bringen.

Wichtig: Xucker oder Xucker light werden mit dem steigenden Angebot sicher günstiger und deshalb empfehle ich die Preise zu vergleichen, bevor Du zuschlägst und den Küchenschrank auffüllst.

Und dann…schmecken lassen!




-Werbung-